Ganze Brathähnchen vom Blech

Ein deftiger Sonntagsbraten lässt unser Geflügelliebhaber-Herz höher schlagen. Mit frischem saisonalen Gemüse garniert, präsentieren sich unsere schmackhaften Brathähnchen in immer verschiedenen Variationen. Passend dazu gibt es ganzjährig leckere Bratkartoffeln.

Für 3-4 Pers.:

- 1 Hähnchen (inklusive Innereien)

Saisonales Gemüse (in diesem Fall):

- 2 kleine Zucchini

- 4 Tomaten

- 1 Bund Frühlingszwiebeln

- 2 Paprika 

- 4-5 EL Sonnenblumenöl

- Jägerhof Hähnchenwürzsalz

Zubereitung:

Das Hähnchen entlang des Brustbeins einmal durchschneiden und aufklappen. Das Gemüse klein schneiden und in eine Auflaufform/auf ein Blech geben. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und mit dem Sonnenblumenöl beträufeln. Das aufgeklappte Hähnchen darauf legen und mit Jägerhof Hähnchenwürzsalz bestreuen und bei 160-170°C Ober-/Unterhitze für ca. 1-1,5 Std. in den Ofen geben. Zwischendurch das Hähnchen immer wieder mit der in der Auflaufform gesammelten Flüssigkeit bepinseln, damit die Haut schön knusprig wird. 

  • Facebook Social Icon
  • Instagram