Ganze Brathähnchen vom Blech

Ein deftiger Sonntagsbraten lässt unser Geflügelliebhaber-Herz höher schlagen. Mit frischem saisonalen Gemüse garniert, präsentieren sich unsere schmackhaften Brathähnchen in immer verschiedenen Variationen. Passend dazu gibt es ganzjährig leckere Bratkartoffeln.

Für 3-4 Pers.:

- 1 Hähnchen (inklusive Innereien)

Saisonales Gemüse (in diesem Fall):

- 2 kleine Zucchini

- 4 Tomaten

- 1 Bund Frühlingszwiebeln

- 2 Paprika 

- 4-5 EL Sonnenblumenöl

- Jägerhof Hähnchenwürzsalz

IMG_5586.JPG

Zubereitung:

Das Hähnchen entlang des Brustbeins einmal durchschneiden und aufklappen. Das Gemüse klein schneiden und in eine Auflaufform/auf ein Blech geben. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und mit dem Sonnenblumenöl beträufeln. Das aufgeklappte Hähnchen darauf legen und mit Jägerhof Hähnchenwürzsalz bestreuen und bei 160-170°C Ober-/Unterhitze für ca. 1-1,5 Std. in den Ofen geben. Zwischendurch das Hähnchen immer wieder mit der in der Auflaufform gesammelten Flüssigkeit bepinseln, damit die Haut schön knusprig wird. 

In unserem Hofladen bekommen Sie Geflügel aus eigener Aufzucht, Eier aus Freilandhaltung sowie Eiernudeln und Eierlikör aus eigener Herstellung. Ausserdem bieten wir ein kleines Sortiment an regionalen Produkten sowie eine Auswahl an saisonalen Obst- und Gemüsesorten von regionalen Betrieben (teilweise aus Bioanbau). Unser Tierfutter produzieren wir im Eigenanbau, auf den Zukauf von Soja verzichten wir bewusst. Unsere Tiere wachsen in artgerechter Haltung auf. Bitte bestellen Sie Ihr Geflügel fürs Wochenende gerne schon am Montag vor, damit Sie die gewünschte Ware garantiert erhalten, zudem helfen Sie uns damit auch bei der Planung.