Winterzauber Muffins 

Diese süße Versuchung ist genau das richtige für die kalten Herbst- und Wintermonate! Die Zutaten findet ihr bei uns im Hofladen oder im Automaten.

12 Muffinförmchen:

- 125g Butter oder Margarine

- 150g Zucker 

- 1 Pck. Vanillezucker

- 2 Eier

- 150g Joghurt

- 200g Weizenmehl (Type 405) 

- 2 TL Backpulver

- 1 Priese Salz

- 100ml Winterzauber-Eierlikör

- 1-2 Äpfel

- optional etwas Puderzucker zum Bestreuen

Winterzauber Muffins_edited.jpg

Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft: 160 Grad) vorheizen. Mulden eines Muffinblechs (12 Mulden) mit Papierförmchen auslegen. 

Für den Teig weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Dann den Joghurt mit einrühren. Mehl mit Backpulver und Salz vermischen und zum Teig geben. Gut verrühren, dann Winterzauber-Eierlikör unterrühren. 

Äpfel schälen und in ca. 2cm große Würfel schneiden. Teig auf die Muffinförmchen verteilen und je 5-6 Apfelwürfel auf dem Teig verteilen und leicht hineindrücken. 

Muffins im vorgeheizten Ofen ca. 28 Minuten Backen.